Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Helmstedt (ots) - Auf der Straße Steinfeld, Königslutter, wurde in der Zeit von Fr., 14.02.14, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr der geparkte Pkw eines 44 jährigen Anwohners am weißen Fahreraußenspiegel beschädigt. Derselbe wurde durch ein bislang unbekanntes Kfz. beim Vorbeifahren touchiert. Zeugenhinweise mögen an die Polizei in Königslutter, 05353-941050, gerichtet werden. Schadenshöhe: 500,-E

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Polizeikommissariat Königslutter

Telefon: 05353/94105-0
E-Mail: Poststelle@pk-koenigslutter.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: