Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Täter waren auf Navigationsgeräte aus

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Pilgergasse, Albert-Einstein-Weg, Wachtkamp 09./10.02.14

Drei Navigationsgeräte aus drei Fahrzeugen erbeuteten in der Nacht zum Montag unbekannte Täter in Helmstedt. Insgesamt entstand ein Schaden von 7.500 Euro. Betroffen waren ein VW Caddy in der Pilgergasse, ein VW Touran in dem Albert-Einstein-Weg und ein VW Passat in der Straße Wachtkamp. In allen drei Fällen zerstörten die Täter jeweils eine Seitenscheibe der Fahrzeuge, bevor die Navis fachgerecht ausgebaut wurden. Vermutlich ereigneten sich die Taten in der zweiten Nachthälfte. Zeugen der Vorfälle setzen sich bitte mit der Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: