Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Kiosk - Täter erbeuten Tabak und Zigarettenstangen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Fallersleben, Hopfengarten 02.02.14, 19.30 Uhr - 03.03.14, 06.00 Uhr

Jede Menge Tabakwaren und anscheinend sämtliche Zigarettenstangen erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in einen Kiosk in der Straße Hopfengarten. Eine Angestellte des Kiosks hatte am Montagmorgen gegen 06:00 Uhr den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen öffneten unbekannte Straftäter in der Zeit von Sonntagabend 19.30 Uhr bis Montagmorgen 06.00 Uhr gewaltsam ein Fenster des Shops und drangen in die Räumlichkeiten ein. Hier machten sie reichlich nikotinhaltige Beute und verschwanden unerkannt. Wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Beamten hoffen darauf, dass Anwohner, Autofahrer oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Erich-Netzeband-Straße unter der Rufnummer 05362/96700-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: