Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wohnhauseinbrüche am Köhlerberg, in Ehmen und Sülfeld

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Frauenteichstraße Wolfsburg-Ehmen, Zum Malerhoop Wolfsburg-Sülfeld, Forstweg 28.01.14, 08.30 Uhr - 24.00 Uhr

Sowohl im Stadtteil Köhlerberg als auch in den Ortsteilen Ehmen und Sülfeld wurden im Laufe des Dienstag Einbrüche in Einfamilienhäuser registriert. Dabei hatten es die Täter auf Schmuck, Fotokameras und Laptops abgesehen. Insgesamt entstand ein geschätzter Schaden von mehreren tausend Euro. In allen Fällen, in der Frauenteichstraße, in der Straße Zum Malerhoop und im Forstweg wurden den Ermittlungen zufolge die Terrassentüren aufgebrochen und sämtliche Zimmer in Abwesenheit der Eigentümer durchsucht. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Unbekannten die immer noch früh einsetzende Dämmerung für ihre Zwecke ausnutzen. Zeugen, die im Bereich der Tatorte Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: