Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wohnhauseinbruch in Vorsfelde: Täter erbeuten Haushaltsgeld

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Vorsfelde, Mühlenbusch 27.01.14, 17.40 - 18.45 Uhr

Mit wenig Bargeld aus einer Haushaltskasse flüchteten am späten Montagnachmittag unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Vorsfelde. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Den Ermittlungen zufolge waren die Inhaber zwischen 17.40 Uhr und 18.45 Uhr nicht zu Hause, als es den Einbrechern brachial gelang, ein Fenster des Einfamilienhauses im Mühlenbusch aufzubrechen. Danach wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Die Ermittler hoffen, dass Passanten oder Anwohner Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich des Tatortes beobachtet haben. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Vorsfelde unter der Rufnummer 05363-992290 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: