Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Tankstelle - Täter flüchten ohne Beute

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Braunschweiger Straße 14./15.01.14

In der Nacht zum Mittwoch flüchteten unbekannte Täter nach einem Einbruch in eine Tankstelle im Stadtteil Köhlerberg offenbar ohne Beute. Durch die Vorgehensweise der Täter entstand ein Schaden von 2.500 Euro. Den Ermittlungen zufolge wurden zwei Außentüren zu den Geschäftsräumen der Shell-Tankstelle an der Braunschweiger Straße nahe der Einmündung zur Röntgenstraße gewaltsam aufgebrochen. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Die Tat habe sich nach 22.15 Uhr ereignet, so ein Beamter. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-461460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: