Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Königslutter, An der Zuckerfabrik 10.01.2014, 16.40 Uhr - 21.00 Uhr

Königslutter, OT Lelm, Schlesierring 10.01.2014, 18.45 Uhr - 21.00 Uhr

Am vergangenen Freitag kam es im Bereich von Königslutter zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Dabei erbeuteten die Täter Schmuck, Bargeld und Unterhaltungselektronik in noch unbekannter Höhe. Beide Taten geschahen hierbei am frühen Abend, im Zeitraum einsetzender Dämmerung. In der Straße An der Zuckerfabrik zerstörten Unbekannte in der Zeit zwischen Freitagnachmittag 16.40 Uhr und Freitagabend 21.00 Uhr die Fensterscheibe eines dortigen Bungalow und stiegen in das Innere des Hauses ein. In der Ortschaft Lelm zerstörten Einbrecher in der Straße Schlesierring im Zeitraum Freitagabend von 18.45 Uhr bis 21.00 Uhr das Fenster einer Kellertür und verschafften sich somit Zutritt zum Haus. In beiden Fällen betraten und durchsuchten die Unbekannten diverse Zimmer und das dortige Mobiliar nach sich lohnender Beute. Anschließend flüchteten sie samt Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn, Autofahrer oder Passanten, verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben und bittet um Hinweise an das Polizeikommissariat Königslutter, Gerichtsweg 5, Telefon 05353/94105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: