Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Frau mit 3,14 Promille unterwegs Wolfsburg, Barnstorf 03.01.2014, 18.00 Uhr

Wolfsburg (ots) - Am Freitagabend, gegen 18.00 Uhr, fuhr eine 49 jährige Frau aus Wolfsburg mit ihrem in Wolfsburg zugelassenen VW Golf im Bereich Barnstorf nur zum Zigaretten holen. Als ihr die Bedienung des Zigarettenautomates mißlang, bat sie anwesende Personen um Hilfe. Hierbei wurde festgestellt, dass die Frau erheblich nach Alkohol roch. Zur Verwunderung der späteren Zeugen stieg die Frau in ihr Auto und verließ hiermit den Ort. Die Zeugen nahmen dankenswerterweise die Verfolgung dieses Fahrzeuges bis zum Wohnort auf. Nach dem Verlassen des Fahrzeuges wurde die Polizei informiert. Gegenüber den Beamten gab die Wolfsburgerin die Alkoholfahrt zu. Nach einem Vortest wurde ein Wert von 3,14 Promille ermittelt. Zu ihrer Entschuldigung gab sie an, dass sie lediglich Zigaretten holen wollte. Nach Durchführung der Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: