Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 16.09.2017:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Mülltonne angezündet, Flammen schlagen auf die Außenwand des Carports über

Samstag, 16.09.2017, gegen 00:00 Uhr

In der Nacht kam es in der Schützenstraße in Wolfenbüttel zum Brand einer Mülltonne, die unter einem Carport abgestellt war. Anschließend griffen die Flammen auf die Außenwand des Carports über und beschädigten dieses. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache laufen. Der oder die Täter sind bislang unbekannt. Hinweise auf verdächtige Personen oder Beobachtungen nimmt die Polizei Wolfenbüttel unter der Rufnummer 05331/933-0 entgegen.

Wolfenbüttel: Fahren unter Alkoholeinfluss

Freitag, 15.9.2017, gegen 21:30

Eine 51jährige aus Wolfenbüttel wurde am Freitag Abend mit ihrem Pkw auf der Halberstädter Straße angehalten und kontrolliert. Dabei wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert 0,81 Promille. Der Wolfenbüttelerin wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiterin Fulland
Telefon: 0 53 31 / 93 3-0

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: