Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 3. September 2017:

Wolfenbüttel (ots) - Diebstahl von zwei Schlafmaschinen

Am Samstag, 02.09.2017, in der Tatzeit von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, wurde aus den Auslagen der Fa. LWS (Loske Werkzeug Service), Am Rehmanger 1, zwei hochwertige Schleifmaschinen der Marke Festool entwendet. Der Warenwert wird von dem Geschädigten mit 488 Euro angegeben. Tatverdächtig in diesem Zusammenhang sind zwei Personen, männlich, südländisch aussehend, 40 bis 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Statur mit weißen kurzärmeligen Hemd. In Begleitung eines Jugendlichen im Alter von 13 bis 15 Jahren, ca. 165 cm groß, bekleidet mit einem roten kurzärmeligen roten Hemd. Diese Personen hielten sich im Geschäft auf und suchten auf Ansprache nach bestimmten Schrauben. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbütte.

Einbruch in die ehemalige Dorfgaststätte in Roklum

Im Tatzeitraum , Freitag, 01.09.2017, 07:00 Uhr, bis Samstag, 02.09.2017, 20:15 Uhr, drangen unbekannte Täter über die Rückseite in die ehemalige Roklumer Dorfgaststätte, welche als Wohnhaus genutzt wird, ein. Nach Angaben des Geschädigten wurde Diebesgut offensichtlich nicht entwendet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euo.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 03.09.2017, gegen 04.05 Uhr, befährt ein 46 Jahre alter Fahrzeugführer mit seinem Wohnmobil die Donnerburgstraße in Kl. Denkte in Richtung Dr. Denkte. Auf Höhe der Hausnummer 11 kommt er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Es kommt zu einem Zusammenstoß mit einem dort geparkten Fahrzeug. Anschließend versucht der Fahrer den Unfallort zu verlassen, kommt aber aufgrund der Schäden am Fahrzeug zum Stehen. Der Fahrer wird von der eintreffenden Streifenwagenbesatzung schlafend im Fahrzeug angetroffen. Es wird deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Die angeordnete Blutprobe musste unter Zwang durchgeführt werden Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: