Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 16. August 2017:

Wolfenbüttel (ots) - Schöppenstedt: 86jähriger gerät in den Gegenverkehr

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 86jähriger, mit seinem Pkw am Dienstag, dem 15.08.2017, um 14.20 Uhr auf der L623 zwischen Warle und Schliestedt im Anschluss an eine Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit der ihm entgegenkommenden 46jährigen Fahrerin eines Citroen frontal zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden dabei schwer verletzt. Die Beifahrerin der 46jährigen wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe wird insgesamt auf etwa 10500 Euro geschätzt. Gegen den 86jährigen Fahrer werden ein Straf- sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Wolfenbüttel: Drei Schaufensterscheiben im Stadtgebiet beschädigt

In dem Zeitraum vom 14.08.2017, 18.00 Uhr bis zum 15.08.2017, 10.00 Uhr wurden in Wolfenbüttel drei Schaufenster von einem unbekannten Täter vermutlich mittels einer Präzisionszwille mit Stahlkugeln beschossen und dadurch beschädigt. Die Geschäfte befinden sich in der Wallstraße, der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße sowie Am Rodeland. Insgesamt ist dadurch ein Sachschaden von etwa 2500 Euro entstanden. Hinweise: 05331/933-0

Wolfenbüttel: Fahrrad aus Keller gestohlen

In Wolfenbüttel, Karl-von-Hörsten-Straße, kam es in dem Zeitraum vom 14.08.2017, 20.00 Uhr bis zum 15.08.2017, 09.00 Uhr zum Diebstahl eines Fahrrades. Das schwarze Winora Herrenrad des Anzeigeerstatters hat sich in einem verschlossenen Raum im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses befunden. Der oder die unbekannten Täter haben sich gewaltsam Zugang zu diesem Kellerraum verschafft. Der Wert des Fahrrades beträgt etwa 750 Euro. Hinweise: 05331/933-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: