Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des PK Peine vom 13.08.2017, 16:30 Uhr

Peine (ots) - Vermisste Person

Der zuvor vermisste Herr Wathling wurde wohlbehalten angetroffen. Eine weitere Öffentlichkeitsfahndung ist nicht mehr erforderlich.

Verkehrsunfall mit 1 leicht verletzten Person

Am 13.08.2017 um 14:09 Uhr kam es in Peine auf der B 65 in Höhe der B 444 zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 79-jähriger Golf-Fahrer fuhr von der B 444 auf die B 65 und stieß hierbei mit einer 60-jährigen Golf-Fahrerin zusammen. Die Golf-Fahrerin wurde durch den Unfall verletzt. Die Schwere der Verletzungen steht noch nicht fest, Lebensgefahr besteht allerdings nicht. Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall stark beschädigt und wurden abgeschleppt. Die Verletzte wurde dem Klinikum Peine zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiterin POK`in Grußka
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: