Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom 19. Oktober 2016 - Abfall entsorgt / Zeugen gesucht

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine 
vom 19. Oktober 2016 - Abfall entsorgt / Zeugen gesucht
Weiteres Bild zu den entsorgten Essensresten

Peine (ots) - Essensreste in der Feldmark entsorgt

Über den Zeitraum des vergangen Wochenendes hinweg wurden in der Gemarkung Lengede, an dem Wirtschaftsweg zwischen der L 472 und dem Sandschachtweg, eine größere Menge an Essensresten von einer bisher unbekannten Person entsorgt. Offensichtlich stammen diese Reste von einem Döner-Imbiss. Der Abfall befand sich in sechzehn 10-Liter-Eimern. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Herkunft dieser Abfälle geben können, bzw. die im fraglichen Zeitraum an dem Ort Fahrzeuge oder Personen gesehen, die mit dieser illegalen Abfallentsorgung in Verbindung stehen könnten. Hinweise bitte an die Polizeistation in Lengede, Telefon 05344 / 7177.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: