Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 02. September 2016

Peine (ots) - Einbruch in Werkstatt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einem Einbruch in Wipshausen, an der Ersestraße. Hier öffneten bisher nicht bekannte Personen gewaltsam mehrere Türen einer Werkstatt und gelangten so in das Gebäude. Hier trugen sie mehrere hochwertigen Elektrowerkzeuge zusammen und legen sie für den Abtransport zurecht. Der Eigentümer, der durch die Geräusche wach geworden war, sprach die Täter durch ein geöffnete Fenster an, woraufhin diese unerkannt flüchteten.

Kräder entwendet

In der Nacht zu Donnerstag wurden in Peine, Werner-Nordmeyer-Straße, von dem Betriebsgelände eines dort ansässigen Motorradhändlers sechs Fahrzeuge von bisher unbekannten Tätern entwendet. Der oder die Unbekannten hatten sich zuvor, nachdem sie einen Maschendrahtzaun durchgekniffen hatten, Zugang zum Gelände verschafft.

Hier entwendeten sie dann folgende Fahrzeuge: Motorrad Yamaha amtliches Kennzeichen H-SL 35, Quad Blade 425, mit Hildesheimer Kennzeichen Quad HER, ATV-320SM, amtliches Kennzeichen PE-G 87, Quad Kawasaki/J, KVF 750G, amtliches Kennzeichen PE-UM 1, Motorrad Kawasaki/J, VULCAN S ABS, amtliches Kennzeichen PE-AM 294 Motorrad Kreidler, Dreirad, Versicherungskennzeichen: 667RBK

Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 27.000,- Euro.

Das Quad mit dem Hildesheimer Kennzeichen wurde in der Nähe des Autohauses wieder aufgefunden. Warum es die Täter zurück ließen, konnte bisher nicht geklärt werden. Möglicherweise steht mit dem Diebstahl ein weißer Transporter im Zusammenhang, der in unmittelbarer Tatortnähe gesehen wurde. Der Transporter soll eine weißer Plane, 3 lange Katzenaugen an den Seiten, eine Beschriftung auf der Beifahrerseite, eine schwarze Plastikstoßstange vorn und eine schwarze Plastikplanke am Führerhaus gehabt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus Pkw

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde im Kornbergweg in Peine die Dreiecksscheibe eines dort abgestellten Pkw BMW von einer unbekannten Person eingeschlagen. Anschließende entwendete der Unbekannte das Sportlenkrad mit Airbag aus dem Fahrzeuge. Die Schadenshöhe beträgt ca. 750 Euro.

Einbruch in Tankstelle

In der Nacht zu Freitag wurde in Hohenhameln, Meierkamp, ein Einbruch in die dortige Tankstelle verübt. Zwei bisher nicht bekannte Personen warfen mit einem Gullydeckel die beiden Eingangstüren der Tankstelle ein und entwendeten anschließend aus dem Verkaufsraum diverse Zigaretten. Die Täter flüchteten danach mit einem dunklen SUV in unbekannte Richtung. Die bisher bekannte Schadenshöhe beträgt ca. 6.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: