Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 01.08.2016

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall mit einem verletzten 8-jährigen Radfahrer Salzgitter-Lebenstedt, Paschkeweg, 31.07.2016, 13.00 Uhr Am Sonntagmittag wurde ein 8-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf dem Paschkeweg verletzt und mit dem Rettungswagen in Klinikum gebracht. Ein 45-jähriger Autofahrer wollte vom Pasckeweg auf den Hüttenring einbiegen, als der Junge mit seinem Fahrrad den Pasckeweg überquerte und gegen das Auto stieß. Er fiel anschließend auf die Straße und erlitt Prellungen. Der 44-jährige-Vater des Jungen erschien an der Unfallstelle und schlug dem Autofahrer ins Gesicht. Gegen ihn wird nun ermittelt. Beim Unfall ist ein Schaden von insgesamt etwa 1030 Euro entstanden.

Sexuelle Belästigung Salzgitter Bad, Emststraße, 31.07.2016, 20.50 Uhr Am Sonntagabend, gegen 20.50 Uhr, wurde eine 14-Jährige beim Gassigehen mit ihrem Hund von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Sie war auf der Emsstraße unterwegs, als plötzlich der blonder Mann, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, erschien und sie belästigte. Der Mann flüchtete dann durch einen Torbogen in Richtung Richard-Strauß-Straße. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Sachbeschädigungen Salzgitter Bad, Hagenstraße, 30.07.2016, 23.00 Uhr bis 31.07.2016 Zwischen Samstag und Sonntag beschädigten unbekannte Täter auf der Hagenstraße in Salzgitter Bad drei Autos. Sie zerkratzten den Lack mit einem spitzen Gegenstand. Schaden: rund 1250 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Salzgitter-Salder, Teichkamp, KG Lerchenfeld, 30.07.2016 bis 31.07.2016 Unbekannte Täter beschädigten zwischen Samstag und Sonntag auf dem Parkplatz des Kleingartenvereins Lerchenfeld am Teichkamp einen Maschendrahtzaun und einen Zaunpfahl. Außerdem traten sie gegen ein Auto. Schaden: rund 600 Euro

Kennzeichendiebstahl Salzgitter-Lebenstedt, Klippstraße, 30.07.2016 bis 31.07.2016 Von einem Seat Ibiza, der an der Klippstraße stand, entwendeten unbekannte Täter zwischen Samstag und Sonntag die beiden Kennzeichen: BS-UB 143. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: