Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 27. Juli 2016

Peine (ots) - Gartengeräte entwendet

Von Montagnachmittag bis Dienstagmittag wurden in Soßmar, St.-Georg-Straße, aus einem Geräteschuppen diverse Gartengeräte und ein Poolroboter von einer bisher nicht bekannten Person entwendet. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Pkw beschädigt

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in Ilsede, auf der Breiten Straße der Lack eines dort abgestellten Pkw BMW auf der Beifahrerseite von einer unbekannten Person zerkratzt. Hierbei ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000,- Euro entstanden.

Verkehrsunfallflucht

Am Montag, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr, wurde in Stederdorf, in der Lortzingstraße, ein Stahlgitterzaun von einem bisher nicht bekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens in noch nicht bekannte Höhe zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: