Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 5. Juli 2016:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Auto prallt gegen Baum

Montag, 04.07.2016, gegen 17:15 Uhr

Vermutlich aufgrund einer defekten Lenkung geriet am Montagnachmittag ein 19-jähriger Autofahrer beim Einfahren auf die Landesstraße 495, zwischen Adersheim und Halchter, nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß er anschließend mit seinem PKW frontal gegen einen Straßenbaum. Der 19-Jährige musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht werden. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000,-- Euro, es wurde abgeschleppt.

Wolfenbüttel: Zeugen gesucht

Donnerstag, 30.06.2016, gegen 13:10 Uhr

Am vergangenen Donnerstag gegen 13:10 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Straße Neuer Weg in Wolfenbüttel ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher im Anschluss davongefahren war, ohne sich weiter um den entstandenen Schaden in Höhe von 500,-- Euro zu kümmern. Nach ersten Ermittlungen war ein Motorradfahrer beim rückwärts aus einer Parkbucht rollend mit seinem Fahrzeug seitlich gegen einen links daneben parkenden BMW gestoßen. Ein unbeteiligter Zeuge, es soll sich um einen jungen Mann gehandelt haben, sei auf den Motorradfahrer zugegangen und hatte ihn offensichtlich auf den Schaden am Auto hingewiesen. Im Anschluss sei dieser Zeuge mit einem silbernen VW Golf mit WF- Kennzeichen davongefahren. Der Motorradfahrer sei kurze Zeit später ebenfalls weggefahren. Bei dem Motorrad soll es sich um ein schwarzes Motorrad mit roten Applikationen, vermutlich Yamaha RD 350, mit WR- Kennzeichen gehandelt haben. Zeugen, insbesondere der Fahrer des silbernen VW Golf, werden gebeten sich mit der Polizei unter 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: