Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 17. Juni 2016:

Wolfenbüttel (ots) - Schöppenstedt: Verkehrsunfallflucht, parkender VW Polo stark beschädigt

Donnerstag, 16.06.2016, zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr

Vermutlich beim Rückwärtsausparken beschädigte am Donnerstag, zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr, ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen in der Neuen Straße, Schöppenstedt, parkenden schwarzen VW Polo. Der Polo wurde an der hinteren rechte Seite erheblich beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich weiter um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1000,-- Euro zu kümmern. Da an dem beschädigten Polo weißer Fremdlack festgestellt werden konnte, ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein weißes Auto gehandelt haben könnte. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: