Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 14. Juni 2016:

Wolfenbüttel (ots) - Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen Kalme, L 512 / Hohe Straße Montag, 13.06.2016, 14.25 Uhr.

Ein 23 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Kleintransporter und einem Anhänger die Landesstraße 512 in Richtung Börßum. Aus noch unbekannter Ursache fuhr er in Kalme in der Hohen Straße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Der Kleintransporter kam von der Fahrbahn nach rechts ab und rammte eine Gartenmauer. Der Fahrzeugführer und sein 26 Jahre alter Beifahrer verletzten sich leicht und wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen in eine Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen Semmenstedt, Schöppenstedter Straße Montag, 13.06.2016, 16.15 Uhr.

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich etwas später in Semmenstedt . Ein 79 Jahre alter Mann befuhr mit seinem PKW und Anhänger die Schöppenstedter Straße in Richtung Ortsausfahrt. In Höhe der Abfahrt zum Schützenweg kam das Gespann ins Schleudern und fuhr in den Straßengraben. Der Fahrer und ein 66 Jahre alter Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht und mussten dem Krankenhaus zugeführt werden. Durch Errichten einer Ölsperre sicherte die Freiwillig Feuerwehr Semmenstedt den Winnigstedter Tiefenbach vor auslaufendem Öl. Der Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen Wolfenbüttel, Friedrich-Ebert-Straße Montag, 13.06.2016, 17.20 Uhr.

Ein dritter Unfall ereignete sich in der Friedrich-Ebert-Straße in Wolfenbüttel. Auf regennasser Fahrbahn kam der 78 Jahre alte Fahrer eines VW-Busses in einer Rechtskurve ins Schleudern, prallte frontal gegen eine Straßenlaterne und verletzte sich hierbei leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Rückfragen bitte an:


Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Thomas Arth, Leiter Kriminalermittlungsdienst
Telefon: 0 53 31 / 93 31 25
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: