Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 14. Juni 2016

Peine (ots) - Auffahrtrampen entwendet

In der Nacht zu Montag wurden von einem Lkw in Peine, Heinrich-Hertz-Straße, der auf dem Großparkplatz am Autohof abgestellt war, zwei Alu-Auffahrtrampen entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 2.000,- Euro.

Container aufgebrochen

Über den Zeitraum des vergangenen Wochenendes hinweg wurden in Lengede, Am Kreisel, Neubaugebiet Am Kreuzstein, drei Baucontainer von bisher nicht bekannten Personen aufgebrochen. Aus den Containern wurden Ein Akku-Schrauber und ein Radio entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 450 Euro.

Einen weiteren versuchten Diebstahl gab es in der Zeit von Samstag bis Montag in Lengede, Salzgitterstraße. Hier versuchten Unbekannte in einen dort abgestellten Container zu gelangen. Der Versuch scheiterte jedoch, weil die Zugangstür durch einen davor abgestellten Radlader gesichert war, so dass der Täter die Tür nicht öffnen konnte, nachdem er sie aufgebrochen hatte. Auch der Versuch, den Radlader davor zu entfernen scheiterte, so dass sich der oder die Täter unverrichteter Dinge wieder unerkannt entfernten. Der Schaden liegt bei ca. 550 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Am Montagabend, gegen 19:25 Uhr, wurden in Peine, Schwarzer Weg, auf der dortigen ARAL-Tankstelle, durch einen bisher nicht bekannten Lkw-Fahrer zwei Zapfsäulen beschädigt. Der Unbekannte hatte nach dem Tanken das Gelände nach rechts auf die Celler Straße abbiegend verlassen und dabei war der Lkw samt Anhänger so weit ausgeschert, dass er gegen zwei Zapfsäulen stieß und diese total beschädigte. Der Fahrer setzte sein Fahrt fort, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens in Höhe von bisher bekannten ca. 7.500,- Euro zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: