Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom 11. März 2016 - Zeugenaufruf

Peine (ots) - Einbruch in Lebensmittelmarkt

Wie bereits letzten Monat berichtet, war es in der Nacht von Dienstag, 16.02.2016, auf Mittwoch, 17.02.2016, zu einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in Peine, an der Vöhrumer Straße, gekommen. Unbekannte waren damals über das Dach in einen dortigen Einkaufsmarkt eingedrungen. Die Unbekannten entwendeten anschließend aus dem Markt größere Mengen an Zigaretten und Rasierklingen. Der oder die Täter brachten zu dem Einbruch eine Alu-Leiter mit, die zusammengeschoben ca. 2,80 m lang ist und ließen sie am Tatort zurück. Die Polizei vermutet, dass diese Leiter zuvor entwendet worden ist. Die Polizei sucht nun den Eigentümer dieser Leiter, die als Besonderheit rote Kappen an den Enden und auffällige Bitumanhaftungen auf den Sprossen und am oberen Ende hat. Der Eigentümer, oder aber auch Hinweisgeber, die sagen können, wo eine solche Leiter jetzt fehlt, werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: