Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter-Lebenstedt vom 06.03.2016

Salzgitter (ots) - Sachbeschädigung an PKW

Fr., 04.03.2016 23:00 - Sa., 05.03.2016 11:10 38226 Salzgitter, Lebenstedt, Nebelflucht

Durch bislang unbekannte Täter wurde die Seitenscheibe eines in der Nebelflucht abgestellten PKW beschädigt. Es wurde kein Diebesgut entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei 200 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Sa., 05.03.2016 13:00 - Sa., 05.03.2016 14:30 38228 Salzgitter, Lichtenberg, Burgbergstraße

Am Samstag zwischen 13 Uhr und 14:30 Uhr kam es in der Burgberstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein dort abgestellter Opel Zafira wurde beschädigt, der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiterin POK`in Grußka
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: