Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 11. Februar 2016:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Fahrrad verschenkt Mittwoch, 10.12.2016, 14.00 Uhr

Eine 21jährige Frau aus Wolfenbüttel erkannte am frühen Mittwochnachmittag vor einem Friseurgeschäft in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße ihr bereits im letzten Jahr gestohlenes Fahrrad wieder. Mit Hilfe der herbeigerufenen Polizei und einem Dolmetscher konnte der aktuelle Nutzer des Fahrrades befragt werden. Hier handelt es sich um einen 43jährigen Mann aus dem Irak. Dieser erklärte glaubhaft, das Rad von einer ihm unbekannten Person gekauft zu haben. Daraufhin entschloss sich die Eigentümerin des Fahrrades spontan und im Beisein der Polizei dem Mann das Fahrrad zu schenken.

Wolfenbüttel: Gartenlaube aufgebrochen Samstag, 06.02.2016, 13.00 Uhr bis Mittwoch, 10.02.2016, 09.00 Uhr

Bislang unbekannte Täter brachen vermutlich am vergangenen Wochenende eine Gartenlaube im Kleingartenverein Halchter auf und verschafften sich so Zutritt zur Laube. Die Täter hatten zunächst einen Zaunpfosten des Gartentores, welches mit einem Bügelschloß gesichert war, beschädigt, um in den Garten zu gelangen. Ob etwas entwendet wurde, konnte bislang noch nicht festgestellt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 50 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel (Tel. 05331/9330)

Salzdahlum: Einbruch in Gartenlaube Mittwoch, 03.02.2016, 14.00 Uhr bis Mittwoch 10.02.2916, 11.00 Uhr

In Laufe der vergangenen Woche drangen bislang unbekannte Täter vermutlich nach Überklettern eines Zaunes in einen Kleingarten an der Braunschweiger Straße. Dort brachen sie einen verschlossenen Geräteschuppen auf und entwendeten ein Notstromaggregat. Die Laube ließen die Täter unberührt. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1100 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Poluizei Wolfenbüttel (Tel. 05331/9330)

Sickte: Diebstahl aus Transporter Dienstag, 09.02.2016, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 10.02.2016, 13.00 Uhr

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Schiebetür eines in der Hauptstraße abgestellten VW T 5 auf und entwendeten ein Kunststoffschweißgerät. Der entstandene Schaden beträgt 6000 Euro. Die Polizei Wolfenbüttel bittet um Zeugenhinweise (Tel. 05331/9330)

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Martina Wojna
Telefon: 0 53 31 / 93 33 23
http://www.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: