Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 20.01.2016

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Autofahrerin Salzgitter-Gebhardshagen, L 472, 20.01.2016, 07.15 Uhr Am Mittwochmorgen geriet eine 19-jährige Autofahrerin auf der L 472, zwischen Gebhardshagen und Salder, bei Schneefall ins Schlinger. Trotzdem sie ihre Fahrweise angepasst hatte schleuderte sie in einem Kurvenbereich gegen einen Baum. Sie und ihr 23-jähriger Beifahrer wurden vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Nach einer ambulanten Behandlung konnte die Fahrerin und auch ihr unverletzter Beifahrer entlassen werden. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Schaden: rund 3000 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: