Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 27. Mai 2015:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Einbruch in Einfamilienhaus Dienstag, 26.05.2015, 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr

Am frühen Dienstagnachmittag gelangten unbekannte Täter vermutlich durch die Kellertür in ein Einfamilienhaus in der Kleinen Breite. Die Täter gelangten, nachdem sie eine weitere Tür aufgehebelt hatten, in die Räumlichkeiten des Hauses, wo sie diverse Schränke und Schubladen durchsuchten. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von etwa 15.000 Euro sowie einen vierstelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 17.500 Euro geschätzt. Die Polizei Wolfenbüttel bittet um Zeugenhinweise (Tel. 05331/9330)

Wolfenbüttel: Dieseldiebstahl auf Baustelle Freitag, 22.05.2015, 14.30 Uhr bis Dienstag, 26.05.2015, 09.30 Uhr

Vermutlich am vergangenen Wochenende entwendeten bislang unbekannte Täter Dieselkraftstoff aus zwei Baufahrzeugen, die auf der Baustelle an der Landstraße 495 abgestellt waren. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 550 Euro beziffert. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel (Tel. 05331/9330)

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Martina Wojna
Telefon: 0 53 31 / 93 33 23
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: