Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 16.Mai 2015:

Wolfenbüttel (ots) - Schöppenstedt: Trunkenheitsfahrt

Am Donnerstag Abend fiel einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer in Schöppenstedt die unsichere Fahrweise des vor ihm befindlichen Pkw auf. Die Polizei wurde informiert und stellte bei der durchgeführten Verkehrskontrolle des Pkw-Fahrers einen Atemalkoholwert von 1,74 Promille fest. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wolfenbüttel: Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad

Einer Polizeistreife fiel in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Fahrradfahrer auf, der ohne Beleuchtung mit seinem Fahrrad unterwegs war. Bei der durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten einen starken Atemalkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille. Daraufhin wurde dem Fahrradfahrer eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Wolfenbüttel: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am Freitag Abend, gegen 21:30 Uhr, wurde eine größere Personengruppe auf dem Parkplatz vor einem Kleingartenverein in WF- Fümmelse kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten einen starken Geruch nach Cannabis fest und durchsuchten im Anschluss eine Holzhütte in und vor der sich die zumeist Jugendlichen aufhielten. Dabei wurden Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln und Verpackungsmaterialien mit Resten von vermutlich Btm sichergestellt. Bei der Durchsuchung der Personen und der von ihnen mitgeführten Sachen wurden weitere Beweismittel aufgefunden und sichergestellt. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde die Örtlichkeit von den beschuldigten Personen aufgeräumt und verlassen. Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: