Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine für den Zeitraum vom 13.05.2015,08.00 Uhr bis 14.05.2015, 08.00 Uhr

Peine (ots) - Zwei Leichtverletzte gab es bei einem Verkehrsunfall am Mittoch gegen 13.00 Uhr in Telgte, Vöhrumer Straße/Einmündung An der Ziegelei. Ein 66-jähriger Vöhrumer Autofahrer und seine 65 -jährige Beifahrerin standen mit ihrem VW Tiguan vor der auf Rotlicht zeigenden Ampel auf der Vöhrumer Straße. Direkt dahinter stand der BMW der 55-jährigen Peinerin. Beide standen auf der Linksabbiegespur. Ein 44-jähriger Eixer Autofahrer übersah die wartenden Autofahrer und fuhr gegen den Tiguan. Dieser rutschte durch den Anstoß gegen den BMW. Hierbei wurde die BMW-Fahrerin und die 65 -Beifahrerin des Tiguan verletzt. Beide wollten sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.

Innerhalb einer Stunde Abwesenheit der Hauseigentümer in Wense, Wenser Straße, kam es zu einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte . Unbekannte hebelten ein Fenster auf und stiegen so ins Haus ein. Über die Schadenshöhe und Diebesgut ist noch nichts näheres bekannt.

Einen versuchten Wohnungseinbruch nahmen die Beamten aus Edemissen auf. Am Montag versuchten unbekannte Täter in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in ein Mehrfamilienwohnhaus in Wendeburg , Wendezeller Ring einzudringen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

In der Gemarkung Stederdorf wurde am Dienstag in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.35 Uhr die Fensterscheibe eines Pkw Mitsubishi von Unbekannten eingeschlagen . Vom Beifahrersitz wurde eine zurückgelassene Handtasche entwendet.Die Schadenshöhe wird mit 1000 Euro angegeben.

Unbekannte Täter besprühten die Hauswand mit der Farbe silber. Die Zeit liegt von Montagnachmittag bis Dienstagabend . Die Schadenshöhe wird mit 200 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: