Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 12. Mai 2015:

Wolfenbüttel (ots) - Schöppenstedt: PKW Anhänger entwendet / Kupferabel entwendet

Samstag, 09.05.2015, 17:00 Uhr, bis Montag, 11.05.2015, 07:00 Uhr

Zwischen Samstagabend und Montagmorgen entwendeten unbekannte Täter einen PKW Anhänger vom Betriebsgelände eines Autohandels in der Neuen Straße, Schöppenstedt. Der Anhänger der Marke Freye war mit einer weißen Plane ausgerüstet und hatte das Kennzeichen WF- Y 476. Der Wert des Anhängers wird mit rund 500,-- Euro angegeben. Es könnte ein Tatzusammenhang zum Diebstahl von Kupferkabel von einem benachbarten Grundstück bestehen. Hier waren vom Außenlager eines Sanitär- / Elektro-handels im gleichen Tatzeitraum Kupferkabel im Wert von rund 4000,-- Euro entwendet worden. Es ist zu vermuten, dass der Anhänger zum Abtransport genutzt worden ist Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Roklum: Autofahrer mit 1,48 Promille gestoppt

Montag, 11.05.2015, gegen 21:20 Uhr

Am Montagabend stellte einen streife der Polizei bei der Kontrolle eines Autofahrers in Roklum, Kirchberg, deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Der Test ergab einen Wert von 1,48 Promille. Eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines, sowie die Untersagung der Weiterfahrt die Folge. Zudem wurde gegen den 52-jährigen Autofahrer ein Strafverfahren eingeleitet.

Groß Biewende: Audi geriet während der Fahrt in Brand

Montag, 11.05.2015, gegen 21:00 Uhr

Am Montagabend geriet ein Audi A 5 offensichtlich aufgrund eines technischen Defektes während der Fahrt auf der Kreisstraße 26, Gemarkung Groß Biewende, in Brand. Der 66-jährige Fahrer des Autos wurde hierbei leicht verletzt. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Wittmar, Sottmar, Remlingen, Bornum und Groß Biewende. Der PKW wurde erheblich beschädigt, er musste abgeschleppt werden. Zur Schadenshöhe können zur Zeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: