Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter-Lebenstedt vom 10.05.2015

Salzgitter (ots) - Diebstahl aus Pkw

Samstag, 09.05.2015, 10.00 - 10.40 Uhr 38226 Salzgitter (-Lebenstedt), Neißestraße

Am Samstagvormittag parkte ein 40-jähriger Fahrzeugführer seinen Pkw vor einer Kirche in der genannten Straße. Als er nach 40 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass seine hintere Seitenscheibe eingeschlagen worden ist. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

Sachbeschädigung Pkw

Freitag, 08.05.2015, 12.00 - 16.30 Uhr 38226 Salzgitter (-Lebenstedt), Seeblick

Ein bislang unbekannter Täter zerkratzt den Lack der hinteren linken Tür des Pkw eines 54-jährigen Fahrzeughalters. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß am Fahrbahnrand zum Parken abgestellt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Bei einem weiteren Pkw in der genannten Straße trat eine unbekannte Person gegen das linke Seitenteil eines Skoda Roomster. Auch hier entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich.

Diebstahl aus Keller

Freitag, 08.05.2015, 17.00 Uhr - Samstag, 09.05.2015, 10.30 Uhr 38226 Salzgitter (-Lebenstedt), Martin-Luther-Straße

Unbekannte Täter gelangten auf unbekannte Art und Weise in den Keller eines Mehrfamilienhauses und entwendeten ein dort abgestelltes Herrenfahrrad. Desweiteren drangen sie in einen, durch ein Bügelschloss gesicherten, Kellerraum und entwendeten aus diesem 6 Besteckkästen.

Körperverletzung

Samstag, 09.05.2015, 21.00 Uhr 38229 Salzgitter (-Hallendorf), Nord-Süd-Straße

In den Abendstunden gerieten ein 31-Jähriger und ein 26-Jähriger in verbale Streitigkeiten, welche letztendlich mit den Fäusten ausgetragen wurden. Beide trugen Hämatome und Platzwunden im Gesicht davon.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter PHK M. Freytag
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: