Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Montag, 29. Dezember 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Börßum: Metallzaunelemente entwendet

Dienstag, 23.12.2014, 12:00 Uhr, bis Samstag, 27.12.2014, 13:15 Uhr

Unbekannte Täter montierten zwischen Dienstag, 23.12.2014, und Samstag, 27.12.2014, sechs fest verschraubte Metallzaunelemente in Börßum, Hauptstraße (Alter Güterbahnhof), ab und entwendeten diese. Wie die zirka 250 cm x 100 cm, bzw. 200 cm x 100 cm großen Elemente abtransportiert worden sind, konnte bislang noch nicht geklärt werden. Der Wert des Diebesgutes wird mit rund 500,-- Euro angegeben. Eine Lagerhalle, welche sich ebenfalls dort befindet, wurde zudem im gleichen Tatzeitraum mit mehreren Graffiti beschmiert. Ob hier ein Tatzusammenhang besteht, kann nicht gesagt werden. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: