Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 28. Dezember 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Verkehrsunfallflucht

Im Tatzeitraum vom Donnerstag, 25.12.2014, 23.00 Uhr, bis Freitag, 26.12.2014, 23.00 Uhr, wurde ein geparkter Pkw, VW Scirocco, an der Wilhelm-Brandes-Straße, durch einen unbekannten Pkw beschädigt. Vermutlich beim Aus- oder Einparken wurde das Fahrzeug vorne an der Stossstange beschädigt. Die Beschädigungen könnten von einer Anhängerkupplung verursacht worden sein. Das abgerissene Kennzeichen wurde vom Verursacher auch noch gestohlen. Der Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert. Hinweise bitte an das PK Wolfenbüttel.

Verkehrsunfallflucht

Im Tatzeitraum vom Donnerstag, 25.12.2014, 23.00 Uhr, bis Freitag, 26.12.2014, 23.00 Uhr, wurde ein geparkter Pkw, VW Scirocco, an der Wilhelm-Brandes-Straße, durch einen unbekannten Pkw beschädigt. Vermutlich beim Aus- oder Einparken wurde das Fahrzeug vorne an der Stossstange beschädigt. Die Beschädigungen könnten von einer Anhängerkupplung verursacht worden sein. Das abgerissene Kennzeichen wurde vom Verursacher auch noch gestohlen. Der Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert. Hinweise bitte an das PK Wolfenbüttel.

Weigelt, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: