Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht Polizei Wolfenbüttel

Wolfenbüttel (ots) - Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 26. Dezember 2014:

Die Drähte eines Weidezaunes in Sickte, Tiefe Straße, wurden in der Nacht zum 25.12.2014 beschädigt. Unbekannter begab sich auf das Weidegelände und zerschnitt die sonst stromführenden Drähte vermutlich mit einer mitgeführten Zange oder ähnlichem Werkzeug an unterschiedlichen Stellen. Die Drähte sind unbrauchbar und so beläuft sich der Gesamtschaden auf fast 1000 Euro. Zeugen? 05306/93170

Bereits in der Nacht zum 24.12.2014 kam es in Wolfenbüttel, Ortsteil Groß Stöckheim in der Straße Am Bache geg. 01.00 Uhr zu einem Brand, Ein bislang Unbekannter zündete zwei dort abgestellte PKW der Marke "Daimler Chrysler" und der Marke "Ford" an. Diese PKW wurden durch das entstandene Feuer stark beschädigt. Ein weiterer dort abgestellter PKW der Marke "Opel" wurde durch Hitze und Flammen der brennenden PKW ebenfalls stark beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro. Personenschaden entstand nicht. Eine Anwohnerin der Straße hatte den Brand entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Wehren aus Groß Stöckheim und Wolfenbüttel waren schnell am Ort und löschten das Feuer. Zum Zwecke der Ursachenermittlung wurden die beiden direkt brandbetroffenen PKW sichergestellt, sie werden kriminaltechnisch untersucht werden. Die Ermittlung der Polizei dauert an! Zeugen? 05331/9330

Diebstahl einer Gitarre

Am 23.12.2014 gegen 11.50 Uhr, wurde aus einem Musikgeschäft auf der Reichstraße in Wolfenbüttel eine weiße Konzertgitarre der Marke "Ortega" im Wert von 250 Euro entwendet. Zwei Männer hatten den Betreiber in ein Verkaufsgespräch verwickelt und Interesse für das Instrument bekundet. Dann betraten drei Frauen als Kundinnen das Geschäft. Nun kümmerte sich der Verkäufer um diese, was die beiden Männer nutzten und unbemerkt mit der Gitarre den Laden verließen, ohne die Ware zu bezahlen. Sie gingen über die Reichstraße in Richtung Stadtmarkt. Vielleicht können die drei Frauen zur Ermittlung der Täter beitragen? Gibt es weitere Zeugen? Die Polizei Wolfenbüttel ist telefonisch unter der Nummer 05331/9330 erreichbar.

Aldo Sigmund Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: