Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 2. Dezember 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: nach Unfallflucht: rotes Auto gesucht

Sonntag, 30.11.2014, zwischen 11:00 Uhr und 12:45 Uhr

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonntagmittag in der Straße Harztorwall ereignet haben muss, ermittelt die Polizei. Eine Autofahrerin hatte ihren silbernen Peugeot am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Nach Rückkehr zu ihrem Auto musste sie feststellen, dass ein bislang unbekannter Autofahrer vermutlich beim Vorbeifahren an ihren Fahrzeug vorbeigeschrammt war. Am vorderen linken Kotflügel waren Schrammen mit rotem Fremdlack festzustellen. Der Verursacher war anschließend davongefahren, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 500,-- Euro zu kümmern. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: