Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 30.11.2014

Wolfenbüttel (ots) - Unbekannte zerkratzten zwei Pkw Freitag, 28.11.2014, 14:00 Uhr bis Samstag, 29.11.2014, 10:45 Uhr Schöppenstedt, In den Gärten

Im angegebenen Zeitraum beschädigten unbekannte Täter zwei am Fahrbahnrand abgestellte Pkw. Die Eigentümer mussten am Samstagvormittag feststellen, dass der Lack auf den Fahrerseiten beider Fahrzeuge zerkratzt worden war. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro bzw. 1000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Tel. 05331/9330)

Taschendiebstahl eines Portemonnaies Samstag, 30.11.2014, gegen 13:50 Uhr Börßum, Hauptstraße

Eine 82-jährige Dame aus dem Landkreis Wolfenbüttel wurde von einer weiblichen Person angesprochen, ob sie nicht ein paar Süßigkeiten haben könne, die sie in ihrem Rollator transportiere. Nach dem Zusammentreffen mit dieser Frau stellte die Geschädigte fest, dass ihr Portemonnaie fehle, das sie in der Jackentasche mitgeführt hatte. Es wird vermutet, dass die Dame abgelenkt werden sollte, damit entweder die Frau selbst oder eine weitere Person ihr das Portemonnaie aus der Tasche ziehen konnte. Die Frau wird wie folgt beschrieben: Mitte bis Ende 20 Jahre alt, südländischer Typ, 1,60 m groß mit schlanker Gestalt dunkelbraune, schulterlange Haare zum Zopf gebunden dunkelgrauer Jeansrock und hellgraues Strickoberteil. Personen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfenbüttel (Tel. 05331/9330) in Verbindung zu setzen.

Trunkenheit im Verkehr Samstag, 30.11.2014, gegen 04:45 Uhr Wolfenbüttel, Bahnhofstraße

Einem aufmerksamen Passanten fiel ein jüngerer Mann auf, der offensichtlich alkoholisiert war und nach einem Discothekenbesuch in seinen Pkw stieg und auf dem nahegelegenen Parkplatz rangierte. Der Hinweisgeber verständigte sofort die Polizei.

Der 25-jährige Wolfenbüttler wurde noch vor Ort angetroffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,98 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter POK Gernoth
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: