Polizei Salzgitter

POL-SZ: Überfall auf Getränkemarkt

Peine (ots) - Zu einem bewaffneten Überfall auf einen Getränkemarkt kam es gestern Abend in Peine, an der Woltorfer Straße. Gegen 19:52 Uhr betrat ein maskierter Mann den Getränkemarkt und fordert von der Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Geld aus der Kasse, als diese gerade einen 63-jährigen Kunden bediente. Die 20-jährige Kassiererin kommt den Forderungen des Mannes nach und verstaut das Geld in eine Plastiktüte des Getränkemarktes. Nachdem der Mann das Geld in bisher noch nicht bekannter Höhe erhalten hat, verlässt er den Markt in unbekannter Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bisher ohne Ergebnis. Der Mann soll eine schlanke Statur gehabt haben, war ca. 20-25 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Er trug eine dunkle Oberbekleidung, sowie eine weiße Sturmhaube und sprach akzentfreies Deutsch. Die Polizei sucht nun Zeugen die Hinweise auf den Täter geben können, oder verdächtige Beobachtungen, ev. auf ein mögliches Fluchtfahrzeug, zum Tatzeitpunkt gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: