Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht für das Polizeikommissariat Peine vom 26. November 2014

Peine (ots) - Navigationsgeräte entwendet

In der Nacht zu Dienstag wurden in Lengede gleich aus drei Fahrzeugen die Navigationsgeräte entwendet. Das erste Gerät entwendeten der oder die Täter aus einem VW Passat in der Straße Meerackerring. Das zweite Navigationsgerät wurde aus einem VW Tiguan ausgebaut, der in der Beethovenstraße abgestellt war. Ein weiteres Navigationsgerät wurde wieder aus einem VW Passat in der Straße Am Bolzenkamp herausgeholt. In allen drei Fällen hatten die Unbekannten die Seitenscheiben der Fahrzeuge eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 8.400,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: