Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 24.11.2014 (Nachtrag)

Peine (ots) - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Edemissen, Peiner Straße, 24.11.2014, 13.45 Uhr

Die 30-jährige Fahrerin eines VW Passat aus Peine wollte den Parkplatz des Lidl-Marktes nach links in Richtung Stederdorf verlassen. Verkehrsbedingt musste sie im Einfahrtsbereich warten. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein älterer Mann mit seinem Fahrrad von rechts kommend den kombinierten Geh-und Radweg. Ohne auf den wartenden Pkw zu achten fuhr er in die Beifahrerseite des Pkw. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Edemissen unter 05176/976740.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: