Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel am 21.11.2014 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots) - Verkehrslage

Geschwindigkeitsüberwachung überführt zahlreiche Raser

Freitag, 21.11.2014, 09:35 Uhr bis 11:15 Uhr Salzgitter, Kreisstraße 21, zwischen Salzgitter-Lobmachtersen und Salzgitter-Gebhardshagen

In weniger als zwei Stunden wurden am Freitagvormittag im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung durch die Polizei auf der Kreisstraße 21 mittels Handlasergerät sechs Fahrzeugführer überführt, die zum Teil erheblich über die durch Verkehrszeichen vorgeschriebene Geschwindigkeit von 70 km/h lagen. Von insgesamt sechs Überschreitungen lagen fünf Fahrzeugführer bereits im Bußgeldbereich in Höhe von mindestens 70 Euro, zuzüglich eines Punktes im Fahreignungsregister. Spitzenreiter in dieser Gruppe war ein 22-jähriger Fahrzeugführer aus Salzgitter mit einem VW, der mit einer vorwerfbaren Geschwindigkeit von 112 km/h gemessen wurde. Neben einem Fahrverbot wird sich der Fahrer auch auf ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro und zwei Punkten im Fahreignungsregister einstellen müssen. Die Polizei Salzgitter informierte erst kürzlich über die Kreisstraße 21, aufgrund besonderer Häufigkeit von Verkehrsunfällen, insbesondere mit Verletzten. Mit der Herabsetzung auf 70 km/h im Teilabschnitt der Kreisstraße 21 erhofft sich die Polizei eine deutliche Senkung derartiger Unfälle. Dabei geht die Polizei davon aus, dass das Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit bzw. nicht angepasster Geschwindigkeit im dortigen Bereich als eine der Hauptunfallursachen gilt. Das Ergebnis am Freitag zeigt die Notwendigkeit derartiger Überwachungsmaßnahmen, die auch künftig in unregelmäßigen Zeitabständen wiederholt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle
Rüdiger Ulrich
Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: