Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 20. November 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Kind auf Fahrrad angefahren

Mittwoch, 19.11.2014, gegen 13:00 Uhr

Glück im Unglück hatte am Mittwochmittag ein 10-jähriges Mädchen mit Fahrrad, welches auf der Ahlumer Straße von einem Autofahrer erfasst wurde und auf den Boden gefallen war. Ersten Ermittlungen zu Folge war das Kind mit dem Fahrrad auf dem Radweg neben der Fahrbahn in Richtung stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Eichenweg fuhr dann das Mädchen plötzlich auf die Fahrbahn, um am dortigen Fußgängerüberweg die Ahlumer Straße zu überqueren. Ein 70-jähriger Autofahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Kind stürzte zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. Am Fahrrad entstand leichter Schaden, am Auto augenscheinlich gar kein Schaden.

Wolfenbüttel: Abfallbehälter brannten

Donnerstag, 20.11.2014

Gleich zwei Abfallbehälter gerieten am frühen Donnerstagmorgen in Wolfenbüttel aus ungeklärter Ursache in Brand. Zunächst wurde den Einsatzkräften gegen 05:00 Uhr ein brennender Papierkorb in der Fußgängerzone, Lange Herzogstraße, in Höhe des dortigen Bankhauses Seeliger gemeldet. Gegen 06:30 Uhr wurde dann der Brand eines größeren Abfallbehälters im Rosenwall, dort in Höhe der Großen Schule, gemeldet. In beiden Fällen konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Zur Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Wolfenbüttel: Sachbeschädigung an geparkten BMW

Mittwoch, 19.11.2014, zwischen 07:40 Uhr und 12:50 Uhr

Unbekannte Täter beschädigten am Mittwochvormittag einen in der Wilhelm-Brandes-Straße zum Parken abgestellten BMW in schwarz erheblich. Rundherum wurde der Lack des Fahrzeugs zerkratzt, zudem wurde der hintere rechte Reifen zerstochen und ein Delle im Kofferraumdeckel hinterlassen. Ersten Schätzungen zu Folge beläuft sich der Sachschaden auf rund 3000,-- Euro. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Weddel: PKW Audi A 6 Avant entwendet

Donnerstag, 20.11.2014, zwischen 00:00 Uhr und 06:30 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendeten unbekannte Täter einen unter einem Carport auf einem Privatgrundstück im Schlehenweg, Weddel, abgestellten PKW Audi A 6 Avant in schwarz. Der Wert des Fahrzeugs wird mit rund 35000,-- Euro angegeben. Hinweise erbittet die Polizei unter 05331 / 933-0.

Cremlingen: Einbruch in Postfiliale

Donnerstag, 20.11.2014, zwischen 01:00 und 02:45 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen drangen unbekannte Täter nach Aufbrechen einer Neben-eingangstür und nach Durchbrechen einer Wand mit brachialer Gewalt in die Räumlichkeiten einer Postfiliale im dort befindlichen E-Center in der Bahnhofstraße ein. Hier wurde offensichtlich der Tresor angegangen, sowie Zigaretten aus den Auslagen entwendet. Zur Höhe des Diebesgutes können zur Zeit keine Angaben gemacht werden. Es entstand jedoch zudem erheblicher Sachschaden, auch am Inventar. Noch vor Eintreffen der alarmierten Polizeikräfte aus Wolfenbüttel und Braunschweig flüchteten die Täter unerkannt. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: