Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 18.11.14

Peine (ots) - Einbruch in Fitnessstudio Vechelde, Peiner Straße Tatzeit: So., 16.11.2014 18:00 Uhr - Mo., 17.11.2014 08:40 Uhr Unbekannte drangen nach Aufhebeln einer Tür an der Gebäuderückseite in ein Fitnessstudio ein. Hier wurde eine Geldkassette, aufgehebelt und das darin befindliche Bargeld entwendet. Gesamtschaden ca. 1400 Euro

Versuchter Wohnhauseinbruch Lengede, Stettiner Ring Tatzeit: Mo., 17.11.2014 16:45 Uhr - 18:45 Uhr Unbekannte versuchten gewaltsam in den Keller eines Einfamilienhaues einzudringen. Sie rissen den äußeren Türbeschlag und die Türklinke aus dem Türblatt der Außenkellertür, und beschädigten sie dadurch.In das Haus gelangten sie nicht. Schaden ca. 500 Euro

Verkehrsunfälle Edemissen, OT: Abbensen, Im Grünen Garten So., 16.11.2014 19:30 Uhr - 21:40 Uhr Ein unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem Fahrzeug beim Rangieren gegen einen hölzernen Absperrpfosten vor einer Hoffläche. Hierbei wurde der Holzpfahl, sowie dessen Bodenverankerung beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Ort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: