Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 15. November 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Verkehrsunfallflucht

Freitag, den 14. November 2014, gegen 15.45 Uhr Wolfenbüttel, Lohenstraße

Ein 56jähriger aus dem Landkreis Wolfenbüttel fuhr beim Rangieren gegen einen Begrenzungspfosten. Nach dem Anstoß stieg der Verursacher aus, sah sich die Schäden an und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Auf Grund von Zeugenhinweisen konnte der Verursacher ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Bichlmayer,POK

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: