Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter
Peine
Wolfenbüttel

Peine (ots) - Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus Rosenthal, Im Böge Freitag, 21.03.2014 18:15 Uhr bis 20:30 Uhr

Unbekannte Täter drangen durch von der Straße abgewendete Fenster in zwei Wohnhäuser ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen zum Diebesgut und der Schadenshöhe dauern noch an.

Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus Peine, Backhausweg Samstag, 22.03.2014 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Unbekannte Täter drangen durch ein Fenster in ein Wohnhaus ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen zum Diebesgut und der Schadenshöhe dauern noch an.

Trunkenheitsfahrt Peine, Ilseder Str. Samstag, 22.03.2014; 22:40 Uhr

Einer Funkstreifenwagenbesatzung der Peiner Polizei fiel eine 46-jährige aus der Gemeinde Wendeburg auf, da sie mit ihrem orangefarbenen Renault mit Schlangenlinien über die Ilseder Straße fuhr. Daraufhin wurde sie angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,24 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sicher gestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Engel, POK
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: