Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 20.03.2014

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfälle Salzgitter Bad, B6/ Braunschweiger Straße, 19.03.2014, 16.45 Uhr Zum Unfallhergang machten die beiden Unfallbeteiligten Autofahrer am Mittwochnachmittag unterschiedliche Angaben. Beide Autofahrer fuhren auf der zweispurigen B6 in Richtung Goslar. In Höhe der Ausfahrt zur Braunschweiger Straße wird die B6 einspurig und der 49-jährige Autofahrer wechselt von der rechten auf die linke Fahrspur und stößt dabei gegen das Auto des 50-jährigen Autofahrers. Beim Unfall ist ein Schaden von etwa 2500 Euro entstanden.

Salzgitter-Gehardshagen, Auf der Kappe, 19.03.2014, 16.28 Uhr Als ein 19-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag auf der Straße Auf der Kappe vom Fahrbahnrand anfuhr, übersah er einen 55-jährigen Autofahrer. Beide Autos stießen zusammen und wurden dabei beschädigt. Schadenshöhe: etwa 9800 Euro

Salzgitter Bad, Gittertor, 19.03.2014, 12.30 Uhr Ein Schaden von etwa 4800 Euro entstand am Mittwochmittag auf der Straße Gittertor, als ein 37-jähriger Autofahrer von seinem Grundstück nach links auf die Straße fahren wollte. Er übersah dabei die 34-jährige Autofahrer, die auf der Straße Gittertor unterwegs war. Beide Autos wurden bei dem Unfall beschädigt.

Diebstahl eines schwarzen VW Phaeton Salzgitter-Engelnstedt, Peiner Straße, Freigelände eines Autohändlers, 18.03.2014, 19.00 Uhr bis 19.03.2014, 09.00 Uhr In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter vom Freigelände eines Autohändlers an der Peiner Straße einen schwarzen VW Phaeton 4Motion im Wert von 16500 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341- 1897-215

Kennzeichendiebstähle Salzgitter-Drütte, Werksgelände der Salzgitter AG, 18.03.2014, 20.00 Uhr bis 19.03.2014, 05.30 Uhr In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde von einem Skoda, der auf dem Werksgelände der Salzgitter AG stand, das hintere Kennzeichen: HH-RO 7383, abgebaut und entwendet.

Salzgitter-Lebenstedt, Hans-Böckler-Ring, 18.03.2014, 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr Am Mittwoch in der Zeit zwischen 07.30 Uhr und 13.00 Uhr wurde von unbekannten Tätern auf dem Hans-Böckler-Ring von einem Golf ebenfalls das hintere Kennzeichen: SZ- AH 1990 mit der Fassung abgeschraubt und entwendet. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341- 1897-215

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: