Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad vom 23.02.2014

Salzgitter (ots) - Alkoholfahrt

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01.10 Uhr wurde auf dem Eichendorffplatz in Salzgitter-Bad ein 58-jähriger Fahrzeugführer von der Polizei kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Salzgitteraner unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,11 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet.

Sachbeschädigung

Am Sonntag gegen 02.40 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter die Schaufensterscheibe einer Bäckerei im Hardeweg in Salzgitter-Gebhardshagen beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter: PHK Klingebiel
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: