Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 20. Februar 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Cremlingen / Destedt: PKW Aufbruch - nichts entwendet

Montag, 17.02.2014, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, 19.02.2014, 11:30 Uhr

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Montag bis Mittwoch das Schloss aus der Fahrertür eines geparkten Mercedes A 150, silber, heraus und gelangten so vermutlich auch in das Fahrzeuginnere. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz an der Destedter Hauptstraße abgestellt. Entwendet wurde jedoch nichts. Der Schaden beträgt rund 250,-- Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Kleinkraftrad Simson entwendet

Mittwoch, 19.02.2014, zwischen 07:30 Uhr und 13:00 Uhr

Ein vor dem Parkhaus des ehemaligen Hertiekaufhauses am Schulwall abgestelltes Kleinkraftrad der Marke Simson, blau, mit dem Versicherungskennzeichen 664 RBL, entwendeten unbekannte Täter im Laufe des Mittwochmorgens. Das Schloss, mit dem das Fahrzeug gesichert worden war, lag noch am Abstellort. Der Wert wird mit zirka 450,-- Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: