Polizei Salzgitter

POL-SZ: Festnahme von vier Einbrechern

Peine (ots) - Das richtige Gespür half der Polizei bei der Aufklärung eines Einbruchs, der sich am vergangenen Wochenende im Industriegebiet in Mehrum zugetragen hatte. Wie bereits berichtet, war am Wochenende bei einer Firma in Mehrum eingebrochen worden, wobei die Täter in Bürocontainern und einem Verwaltungsgebäude eingedrungen waren und mehrere Automaten sowie auch einen Tresor gewaltsam geöffnet hatten. Hierbei hatten sie u.a. Bargeld und Zigaretten erbeutet. Der von den Tätern verursachte Schaden belief sich auf ca. 17.000,- Euro. In Hannover waren die Täter, die bei der Firma eingebrochen hatten, am Montag Morgen gegen 02:00 Uhr von einer Funkstreife auf der Hamburger Allee kontrolliert worden. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle wurden von den Beamten im Fahrzeug Einbruchwerkzeuge und auch größere Mengen Zigaretten und Bargeld vorgefunden. Polizeiinterne Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um das Diebesgut aus dem Einbruch in Mehrum handelte. Die Personen wurden daraufhin vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle nach Peine überstellt, die als sachbearbeitende Dienststelle für den Einbruch zuständig ist. Hier wurden die vier Personen erkennungsdienstlich behandelt und nach ihrer Vernehmung in Absprache mit der Staatsanwaltschaft nach Hause entlassen. Drei der vier Tatverdächtigen räumten die Tat in ihrer Vernehmung ein, während einer dazu keine Aussage machte. Die vier Personen im Alter zwischen 30 und 31 Jahre stammen aus Bulgarien und sind bisher polizeilich nicht in Erscheinung getreten. Während einer der Tatverdächtigen in Hannover wohnhaft ist, sind die anderen drei Personen hier in Deutschland nicht gemeldet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: