Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 12. Februar 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Wittmar: Diebe legen Internetverbindungen in Wittmar lahm

Montag, 10.02.2014, 17:00 Uhr, bis Dienstag, 11.02.2014, 07:45 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag durchtrennten unbekannte Täter in einem Kontrollschacht an der Bundesstraße 79 in Höhe der Ortschaft Wittmar das Glasfaserkabel der dortigen Breitbrandversorgung. Der Grund hierfür dürfte in dem Irrtum liegen, dass die Täter offensichtlich ein Kupferkabel vermuteten, welches entwendet werden sollte. Die weitere Tatausführung wurde dann abgebrochen. Der entstandene Schaden beträgt rund 8000,-- Euro, zudem wurden die Internetverbindungen in Wittmar erheblich beeinträchtigt. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Scheinwerferreinigungsanlage ausgebaut und entwendet

Montag, 10.02.2014, zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Bei einem auf einem Parkplatz eines Veranstaltungszentrums in der Lindener Straße abgestellten BMW der 3er Reihe, silber, bauten unbekannte Täter am Montagnachmittag die Scheinwerferreinigungsanlage aus der Stoßstange aus und entwendeten diese. Der Schaden beträgt zirka 600,-- Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: