Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter
Peine
Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 01.02.2014

Salzgitter (ots) - Verkehrslage

Fahren ohne Fahrerlaubnis Salzgitter-Lebenstedt, Distelweg 31.01.2014, 16:55 Uhr

Bei einem 34-jährigen PKW-Führer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, das dieser nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. (VorgangsNr 201400134867)

Verkehrsunfallflucht Salzgitter-Lebenstedt, Hans-Böckler-Ring Garagenhof 31.01.2014, gegen 15:00 Uhr

Auf einem Garagenhof rutschte ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug vermutlich glättebedingt in ein Garagentor. Anstatt sich um den verursachten Schaden von 1000,- Euro zu kümmern, entfernte sich der oder die Verantwortliche unerlaubt vom Unfallort. (VorgangsNr 201400134381)

Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897 215

Kriminalität

   --- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter Hoyer, POK
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: