Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 31. Januar 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Hornburg: Einbruch in Rathaus

Mittwoch, 29.01.2014, 17:15 Uhr, bis Donnerstag, 30.01.2014, 09:00 Uhr

Unbekannte Täter gelangten nach Aufhebeln eines Fensters in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in das Hornburger Rathaus. Hier wurden die Räume des Touristbüros durchwühlt. Letztendlich wurde eine bislang unbekannte Menge an vorgefundenem Bargeld entwendet. Hinweise: 05331 / 933-0.

Remmlingen: Fenster eingeschlagen, in Verwaltung eingestiegen

Mittwoch, 29.01.2014, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 30.01.2014, 07:15 Uhr

In das Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Remmlingen, Im Winkel, drangen unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nach Einschlagen eines Fensters ein. Im Inneren wurde offensichtlich gezielt nach Bargeld gesucht, letztendlich wurde jedoch nichts entwendet. Der Schaden beträgt dennoch rund 1000,-- Euro. Ob ein Zusammenhang zum Einbruch in das Hornburger Rathaus besteht, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: