Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht für das Polizeikommissariat Peine vom 17. Januar 2013

Peine (ots) - Fahrrad bei Einbruch entwendet

In der Nacht zu Donnerstag wurde in Wipshausen, in der Kirchstraße in ein Einzelhandelsgeschäft eingebrochen. Die Täter entwendeten aus den Geschäftsräumen ein E-Bike sowie Bargeld. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2.500 Euro.

Versuchter Tageswohnungseinbruch

Am Mittwoch, in der Zeit von 19:25 Uhr bis 20:15 Uhr, versuchten unbekannte Personen in Gadenstedt, in der Ostlandstraße in ein Einfamilienhaus einzudringen. Der Versuch, die Haustür aufzuhebeln, scheiterte jedoch, so dass sie von ihrem Vorhaben abließen und sich unerkannt entfernten. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: